Tauchen La Digue

Die Seychellen

Die Seychellen gehören seit jeher zu den schönsten Flecken der Erde. Traumhafte weiße Sandstrände, türkisblaues Wasser, Granitformationen und eine bunte Unterwasserwelt lassen die Herzen von Seychellen Urlaubern höher schlagen. Nicht selten werden die Seychellen als das Honeymoonerziel Nummer 1 bezeichnet. Das sagenhafte Paradies im Indischen Ozean bietet dem Tauchtouristen einfach alles, was sein Herz begehrt.

Die Region

La Digue ist für ihre Strände bekannt, wie den Anse Source d’Argent mit den Granitformationen an der Westküste. Der einsame Strand Anse Bonnet Carré im Süden der Insel mit seinem ruhigen, seichten Wasser kann nur zu Fuß erreicht werden, ebenso wie Anse Cocos, ein in einer geschützten Bucht liegender Strand an der Ostküste. Im Vogelschutzgebiet La Digue Veuve Réserve kann man die vielfältige Tierwelt der Insel beobachten.

Tauchen

Reiches Kleinleben ist hier anzutreffen, was aber nicht heißt, dass hier die Begegnungen mit den Großen wie Riffhaien, Napoleons oder Stachelrochen nicht möglich sind.