Tauchreise Mauritius

Mauritius

Mauritius, ein Inselstaat im Indischen Ozean, ist bekannt für seine Strände, Lagunen und Riffe. Im bergigen Landesinneren befindet sich der Black-River-Gorges-Nationalpark mit Regenwäldern, Wasserfällen, Wanderwegen und Wildtieren wie dem Flughund.

Tauchen auf Mauritius

Auf Mauritius bieten die Tauchgebiete für jeden Geschmack und Schwierigkeitsgrad etwas. Ob farbenfrohe Riffe, strömungsreiche Steilwände, freie Abstiege oder spektakuläre Wracks – Taucherherz was willst Du mehr!? Bekannt ist die Unterwasserwelt für ihre friedfertigen Riesenmuränen und eine einzigartige Vielfalt an Schnecken und Muscheln. Etwas außerhalb der Korallenriffe haben Großfische wie Riff- und Hammerhaie, Thunfische, Makrelen und Marline ihr Revier. Den Taucher erwarten interessante und abwechslungsreiche Landschaften vulkanischen Ursprungs, die von Felsen, Lava Formationen und sandigen Flächen geprägt sind. Highlights sind die vielen künstlichen Wracks. Großfisch trifft man gelegentlich an Plätzen mit stärkerer Strömung.