Tauchreise Khao Lak

Khao Lak

60 Kilometer nördlich von der beliebten thailändischen Insel Phuket entfernt, befindet sich die Region Khao Lak. Hier kann man Urlaub abseits des Massentourismus erleben, ohne auf die Annehmlichkeiten sauberer Strände, toller Unterkünfte und authentischer Restaurants verzichten zu müssen.

Die Region

Khao Lak liegt an der Südwestküste Thailands auf dem Festland und gehört zu der Provinz Phang Nga, zu der auch die zum Weltnaturerbe gehörende, berühmte Phang Nga Bay mit ihrem James Bond Felsen gehört. Die Region Khao Lak zieht sich an einen etwa 35 km langen Streifen an der Andamanensee entlang. Das südliche Ende liegt etwa 60 Fahrminuten vom Flughafen Phuket, das nördliche ca. 100 Fahrminuten davon entfernt.

Tauchen

Die faszinierende Unterwasserwelt rund um die Similan Islands wird auch Sie begeistern.  Egal ob Sie einen Tauchkurs absolvieren wollen, die Similan Islands auf einer Schnorcheltour erkunden oder mit dem Tauch-Speedboat den weltbekannten Richelieu Rock betauchen wollen: Hier sind Sie an der richtigen Adresse. Leopardenhaie, Walhaie, alles ist an den tauchplätzen in und um Khao Lak möglich.