Tauchreise Ägypten, Rotes Meer, Port Ghalib

Tauchreise in eine unberührte Unterwasserwelt

Highlights wie das Elphinstone Reef und Abu Dabab werden im Rahmen eines Tauchurlaubs in der Region Port Ghalib regelmäßig angefahren. Taucher und Schnorchler finden hier abwechslungsreiche Unterwasserwelten bei einfachen Bedingungen und wenig Strömung.

Die Region

Port Ghalib liegt rund fünf Kilometer südlich vom Flughafen Marsa Alam und ist eine junge, touristische Zone im arabischen Stil. Hier wird den Urlaubern ein Yachthafen, eine Promenade mit Geschäften, Restaurants, Bars und Cafés sowie ein internationales Kongress-Zentrum und zahlreichen Sporteinrichtungen geboten.

Tauchen

Das vorgelagerte Korallensaumriff bietet eine noch weitgehend unberührte Unterwasserlandschaft. Selbst Tauchprofis sind hier begeistert von der Artenvielfalt und auch Schnorchler können hier mit Kugelfischen, Blaupunktstachelrochen, Clownfischen und Rotfeuerfischen über die bunten Korallen hinwegschwimmen. Hier geht's zur Tauchbasis.

WICHTIGE KUNDEN-INFO!

Bitte senden Sie uns mindestens 14 Tage vor Reiseantritt eine Pass-Kopie! Für das Tauchen rund um Ghalib ist eine Genehmigung notwendig, die seitens der Tauchbasis im Vorfeld beantragt werden muss. Sollten Sie es verpassen, eine Ausweiskopie zu senden, kann es vor Ort bis zu 3 Tagen dauern, bis Sie abtauchen können.