Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr

Tauchen, Schnorcheln, Natur & Kultur | Öffnungszeiten Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr

Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Suche oder die Esc-Taste zu schließen

Extra Divers Temple Point

Extra Divers Temple Point

Miniatur
Informationen

Die Tauchbasis bietet wie gewohnt TOP-Ausrüstung und TOP-Service! Highlight ist sicherlich die Walhai-Saison – diese wandern von Oktober bis Februar die Küste entlang, die besten Chancen sie zu sehen hat man Anfang November bis Ende Februar. Beste Tauchsaison ist jedoch Oktober bis März!

Die Tauchbasis im Temple Point Resort ist vom 1. Mai bis 30. Juni aufgrund der Regenzeit geschlossen. Ab 1. Juli steht das komplette Angebot wieder zur Verfügung.

Lage & Allgemeine Info

Die Extra Divers Tauchbasis befindet sich im Temple Point Resort Watamu, nur wenige Schritte vom Jetty entfernt und steht unter professioneller, erfahrener deutscher Leitung. Ausgebildet wird nach SSI und PADI in Deutsch und Englisch vom Open Water Kurs bis zu gängigen Specialties.

Tauchbetrieb

16 Tauchplätze mit Tiefen von 8 bis 40 Metern sind überwiegend in 20 bis 40 Minuten mit dem Boot erreichbar. Zum Angebot der Basis gehört täglich eine morgendliche Ausfahrt für zwei Tauchgänge (Abfahrt um 08:30 Uhr und Rückkehr um ca. 13 Uhr). Nachmittags- und Nachttauchgänge können auf Anfrage gebucht werden. Die intakten und vielseitigen Riffe werden per Boot angefahren und beheimaten verschiedene Korallenarten und zahlreiche Meeresbewohner, darunter Oktopusse, Doktorfische, Glasfische, Hummerarten, Krabben, Zackenbarsche, Muränen und große Rochen. Große Überhänge, leichte Senken, Kanäle und intakte Korallengärten bergen viele Tierarten. Vom kleinen Fahnenbarsch bis zum gigantischen Walhai kann einem hier mit etwas Glück alles begegnen. Makrofans können verschieden farbenfrohe Nacktschnecken, Fangschreckenkrebse, Schaukelfische, Putzergarnelen und Geistermuränen entdecken. Bei Nachttauchgängen sind nicht selten Bärenkrebse und spanische Tänzerinnen anzutreffen. Die besten Chancen Walhaie zu sehen hat man Anfang November bis Ende Februar. Beste Tauchsaison ist jedoch Oktober bis März!

Tauchinfo
  • 50 x 12 Liter Aluminiumflaschen mit DIN Ventilen
  • INT-Adapter vorhanden
  • Nitrox gegen Aufpreis (4 € pro Flasche)
  • 12 neue Vollequipments von Aqua Lung
  • Trocken- und Equipmentraum
  • UW Kamera-Verleih
  • 2 Tauchboote mit O2 Rescue Sets
  • Bitte beachten Sie,  daß Tauchen an den Aussenriffen, insbesondere nach der Monsun Pause, immer wetterabhängig ist.
Preise und Konditionen

PREISE TAUCHPAKETE GÜLTIG BIS 31.10.2021

Die Preise inkludieren 2 Tauchgänge täglich, Boot, Flasche und Blei. Bei den Tauchausbildungen ist das komplette Equipment inkludiert. Vor Ort sind 50€ pro Kurs für die Zertifizierung bezahlt werden.
Vor Ort zu bezahlen: KWS National Park Gebühr (derzeit 17 USD pro Tag & Person), Gebühren können sich kurzfristig ändern. 

Copyright Bilder: Wolfgang Pölzer

Teilen

Temple Point Resort
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on skype
Share on email
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on xing