Tauchen, Schnorcheln, Natur & Kultur | Öffnungszeiten Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr

Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Suche oder die Esc-Taste zu schließen

Tauchen São Vicente

Die meisten Inseln sind sehr karg, so auch São Vicente. Doch die Stadt Mindelo gilt als das kulturelle Zentrum der Kapverden. Hier kann man in nahezu jeder Bar oder abends im Restaurant der sehnsuchtsvollen Musik der einheimischen Musikanten zuhören. Die Tauchplätze um São Vicente sind sehr abwechslungsreich. Verschiedene Meeresströmungen sowie die Nähe zum Äquator haben einen großen Artenreichtum bewirkt. Neben den typischen atlantischen Arten kommen auch tropische Fische und bunte Korallenformationen vor. Biologen geraten in Verzückung, da es eine Vielzahl an endemischen Arten gibt, die also nur hier vorkommen. Ständig werden neue Spezies entdeckt. Die Tauchplätze sind sowohl für Anfänger und einige für fortgeschrittene Taucher empfohlen, da es an einigen Stellen zu starken Strömungen kommen kann. Es gibt schöne Korallenformationen, Höhlen und Überhänge und eine Unmenge an Fisch. Sogar ein Wrack kann betaucht werden, an dem sich viele Schwärme angesiedelt haben. Muränen, Lobster, Igelfische, Trompetenfische sind zahlreich vorhanden. Makrofans kommen ebenfalls auf Ihre Kosten. Denn er kennt einige spezielle Plätze, die ein Paradies für Fotografen sind. Es gibt verschiedene Anglerfische, darunter sogar den „Hairy Frogfish“, bisher bekannt aus Indonesien. Mit Glück kann man gelegentlich auch Haien oder Mantas begegnen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unterkünfte

Tauchbasis