Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr

Tauchen, Schnorcheln, Natur & Kultur | Öffnungszeiten Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr

Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Suche oder die Esc-Taste zu schließen

Tauchen Christmas Island

Lange war dieses Eiland, das zu Australien gehört, vom Tourismus kaum erfasst. Seit einigen Jahren finden sich hier aber Unterkünfte unterschiedlicher Standards. Besucher aus aller Welt schwören auf die einzigartige Vegetation der Insel und das einmalige Tauchen, das hier geboten wird. Ein großer Teil der Insel steht unter Naturschutz. Jedes Jahr im Oktober/ November (je nach Mondphase) strömen ungefähr 43 Millionen von Krabben aus dem Wald zur Küste, um dort ihre Eier ins Meer abzugeben. Für 2020 sind die möglichen Daten: 11. – 13. Oktober 2020, 10. – 12. November 2020, 09. – 11.Dezember 2020. Neben flachen Korallengärten mit riesigen Tischkorallen gibt es steile Drop-Offs, die mehrere hundert Meter tief abfallen. Hier leben über 200 Korallenarten sowie endemische Fische und die Großen der Meere. Verschiedene Haiarten lassen bei den Tauchgängen zumeist nicht lange auf sich warten, neben Weißspitzen- und Grauhaien sind die neugierigen Seidenhaie eine echte Besonderheit.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unterkünfte

Cocos Padang Lodge

Australisches Außengebiet

Sea Spray Villa

Australisches Außengebiet

Divers Villa

Australisches Außengebiet

The Sunset

Australisches Außengebiet

VQ3 Lodge

Australisches Außengebiet

Swell Lodge

Australisches Außengebiet

Tauchbasis

Extra Divers Christmas Island

Australisches Außengebiet