Tauchsafaris Galapagos

Humboldt Explorer

Auf dem wunderschönen Safarischiff Humboldt Explorer erleben Sie die Galapagos Inseln auf eine ganz besondere Art! Freuen Sie sich auf eine tolle Location, atemberaubende Tauchgänge und viele andere Abenteuer.

Details Humboldt Explorer

Majestic Explorer

Die luxuriöse Majestic Explorer ist 35 Meter lang und bietet Platz für maximal 16 Gäste. Das Schiff gehört zu der amerikanischen Flotte Explorer Ventures und macht Taucherträume wahr. Kommen Sie an Bord!

Details Majestic Explorer

Galapagos Aggressor III

Tauchsafari in Ecuador mit dem Galapagos Aggressor.

Die Crew der Aggressor möchte ihren Gästen nicht nur in den Genuss der spektakulären Tauchgänge, der unglaublichen Landschaft und Fauna kommen lassen, sondern bietet auch hervorragenden Service an Bord.

Details Galapagos Aggressor III

M/V Galapagos Sky

Tauchsafari in Ecuador mit der Galapagos Sky.

Bevor der Name im Jahre 2010 geändert wurde gehörte das Schiff zur amerikanischen Dancer Fleet und hat mit der gleichen Besatzung bereits seit Jahren erfolgreich Tauchkreuzfahrten in Galapagos durchgeführt.

Details M/V Galapagos Sky

MV Galapagos Master

Die MV Galapagos Master begeistert bereits seit dem Jahr 2003 ihre Tauchgäste in den Gewässern von Galapagos. 2014 wurde das Schiff von "Master Liveaboards" übernommen, einer Schwester der erfolgreichen Siren Fleet.

Tauchsafari Galapagos

SCHIFFSREISEN GALAPAGOS:

Auf Galapagos bietet eine Tauchsafari die Möglichkeit zu den besten Tauchplätzen Darwin und Wolf fernab der zentralen Inselgruppe zu gelangen. Die beiden Spots gehören zu den besten Tauchrevieren weltweit und sind für große Schulen an Hammerhaien, Walhaien, Galapagos Haie, Silber Spitzen Haie u.v.m berühmt. Mit unseren Safarischiffen ist die Auswahl der erreichbaren Tauchplätze größer und man ist immer direkt vor Ort. Langwierige Vorbereitungen und das Tragen der Ausrüstung fallen weg. Oft ist man auch vor anderen Booten, die ebenfalls das Gebiet kreuzen, am Spot. Entspannter geht es kaum!

Neben spannungsgeladenen Tauchgängen steht auch die artenreiche Vielfalt der Inseln dem Unterwasserleben um nichts nach. Schildkröten, Iguanas, Robben, Vögel oder Echsen warten darauf entdeckt zu werden. Einige Landgänge sollten daher angeschlossen werden, damit man sowohl unter als auch über Wasser die ganze Schönheit dieses Inselarchipels bestaunen zu können.

Die Auswahl an Liveaboards auf den Galapagos ist sehr groß und reicht von einfach ausgestatteten (dafür meist preisgünstigeren) Schiffen bis hin zu wahren Luxusyachten mit allem Komfort.

TAUCHEN AUF GALAPAGOS:

Das Tauchen um Galapagos ist vornehmlich dem erfahrenen Taucher vorbehalten. Oftmals gibt es hohe Wellen und Strömungen sowie auch aufgrund des hohen Planktongehaltes eingeschränkte Sicht (15 -  20m). Doch wer bereits hier gewesen ist weiss, dass sich all dies lohnt und wird Galapagos sicher als eine DER Top-Destinationen für Taucher nennen!

Getaucht wird ausschliesslich geführt und in der Gruppe. Oft sind Putzerstationen am Riff das Ziel vieler Tauchgänge. Um diese Stationen herum verteilt sich die Gruppe mit ausreichend Abstand, sodass die Menge an Luftblasen die scheuen Tiere nicht verschrecken....

Robben, die völlig verspielt sind und ihre Besucher ziemlich auf Trapp halten, erwarten einen. An den nördlicheren Inseln wie Darwin & Wolf sind es oft große Schulen von Hammerhaien, Galapagoshaien und viele andere Meeresbewohner. Auch Delphine, Schildkröten, Walhaie und viele andere Großfische verwöhnen die Taucher jeden Tag aufs Neue.
Mola Molas, Seepferdchen, Hornhaie und die gesamte Bandbreite, für die das Tauchen um Galapagos herum so berühmt ist, überrascht von einem Tauchgang zum anderen.
Die Walhaisaison ist im Herbst.

WICHTIG: Es besteht kein Anspruch auf Preisminderung bei Änderungen des Reiseablaufs oder der Reisetage sowie der gefahrenen Route seitens des Veranstalters vor Ort, die durch Regelungen der lokalen Behörden/Regierungen bedingt werden oder durch Entscheidungen des Kapitäns auf Grund von Naturkatastrophen, Wetterbedingungen, Tauchunfällen oder anderweitiger höherer Gewalt notwendig sind.

Klima Galapagos

KLIMATABELLE Jan. Feb. Mär. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
Lufttemperatur 29 30 30 29 29 27 26 25 24 26 26 27
Sonnenstunden/Tag 6 8 8 8 8 8 7 6 5 5 5 6
Wassertemp. (°C) 25 26 27 26 25 24 23 22 22 22 23 24
Regentage/Monat 6 5 4 6 3 0 0 0 2 3 1 2

TAUCHER - TIPS Kurz und Knapp:

  • Wassertemperatur: 14-17°C, 7mm halbtrocken oder trocken
  • Sep / Okt: Mondfische, Hammerhaie, Walhaie (Jul-Okt)
  • Mitte/Ende Juli - Oktober/November: Großfisch, beste Zeit, kalte Jahreszeit
  • Ganzjahresdestination
  • Erfahrungsstufe: erfahrene Taucher
  • Anreise: mind. einen Tag vorher (wenn möglich, 2 Tage vorher vor Ort). Flug nach Quito, weiter nach San Cristobal. Ablegehafen: Puerto Ayora
  • 2 Tagestour nach Isabela & Hochland sehr empfehlenswert!
  • KLM bietet hier 2 x 23kg Freigepäck