Tauchsafari Malediven Amba

Die Amba, das einzige Safarischiff im Norden der Malediven bietet einen unvergesslichen Tauchurlaub abseits vom Massentourismus in familiärer Atmosphäre. Nicole und Franco, die seit über 25 Jahren auf den Malediven tätig sind, betreuen ihre Gäste fast das ganze Jahr über selbst an Bord. Unterstützt werden die beiden von einer perfekt eingespielten Crew, die seit vielen Jahren in derselben Konstellation zusammenarbeitet.

Im Jahr 2016 wurde die Amba komplett renoviert und wird jedes Jahr während der Sommermonate auf den neuesten Stand gebracht.  Die Amba bietet Ihnen ein großzügiges Platzangebot sowohl im Innen, als auch im Außenbereich. Im Oberdeck befinden sich 3 von 10 Kabinen, 7 weitere geräumige Kabinen befinden sich im Unterdeck. Sie möchten keinen anderen Tauchern begegnen, einen Tauchplatz ganz für sich haben? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Der farbenfrohe Norden bietet unglaublich schöne Tauchplätze, viel Ruhe und unvergessliche Erlebnisse. Es gibt eine sehr große Artenvielfalt, somit kommen sowohl unsere Makro- als auch Großfischliebhaber auf ihre Kosten. Nur die Amba steuert seit 2004 Tauchplätze im Haa Alifu Atoll und Haa Dhaalu Atoll, ganz im Norden der Malediven an, rund 280 km von Male entfernt und in nur 35 Minuten mit dem Propellerflugzeug zu erreichen. Das Schiff kreuzt überwiegend im Haa Alifu und Haa Dhaalu Atoll, bietet jedoch auch regelmäßig Sondertouren ins Baa Atoll an. Dort befindet sich der beliebte Manta und Walhaispot „Hanifaru“. Außerdem finden Sondertouren ins Raa Atoll sowie einige „Best of Maldives“  Touren zum Saisonstart im September ab Male statt, wo kein Inlandsflug erforderlich ist . Entlegene Riffe mit Mantas und Riffhaien, aber auch Stachelrochen, Gitarrenrochen. Leopardenhaien und eine Vielzahl an sonst eher für Indonesien typische „Critters“  laden zu unvergesslichen Tauchgängen ein. Vor allem seit der letzte El Nino einen Teil der Hartkorallen auf den Malediven zerstört hat, wissen nicht nur die Unterwasserfotographen die großen, farbenfrohen Felder von Weichkorallen im Norden der Malediven noch mehr zu schätzen.

Neues von der Amba:

  • In allen Kabinen sind jetzt neue individuell regelbare Toshiba-Klimaanlagen installiert. Diese sind extrem leise und sorgen für einen erholsamen Schlaf. 
  • Das Schattendeck mit dem Regenschutz (bei Bedarf) ist in eine Lounge umgewandelt worden, die das Chillen nach dem Tauchen noch entspannter macht.
  • Die neue Nitrox-Füllanlage sorgt für einen optimierten Füllbetrieb. Ein hochmodernes Filtersystem erfüllt die höchsten Qualitätsstandards. 
  • Alle Touren bis Ende April 2018 stehen fest. Regelmäßig Sondertouren ab/bis Dharavandhoo im Baa Atoll. Neu sind auch ein paar Male-Male Touren, sowie eine 10 Nächte Tour und eine 11 Nächte Tour.

Wünschen Sie eine Beratung?
Kontaktieren Sie uns.

Montag bis Freitag:
08:30 – 13:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr

Samstag
10:00 - 12:00 Uhr

Telefonberatung

+49-7582 932 07 90

Kontaktformular

Formular Klein