Hawksbill Dive Center

Die Inselwelt der Seychellen ist insbesondere wegen seiner Granitfelsformationen ein einzigartiges und einfach zugängliches Ganzjahres-Tauchrevier. Die Sicht liegt zwischen 10 und 20m, getaucht werden kann bis in eine Tiefe von 30m. Neben Korallenriffen und Seegraswiesen mit vielen bunten Tropenfischen sind die bizarr geformten Granitfelsen ideale Orte um Meeresschildkröten, Adlerrochen, Haie und gelegentlich auch Delfine zu bewundern. Zwischen August und Dezember hat man außerdem beste Chancen, die gigantischen Walhaie zu erleben. Sehr schöne Tauchgänge kann man auch zu den Wracks der Seychellen machen, die Heimat für Riesenmoränen, Rochen, Feuer- und Fusilierfische, Barrakudas und Haie geworden sind. Seit 1979 stehen die Gewässer zwischen Praslin und seiner Nachbarinsel Curieuse unter Naturschutz. Der Channel Rock ist einer der schönsten Tauchplätze des Gebietes. Die Felsgruppe zwischen Praslin und La Digue liegt recht nah an der Wasseroberfläche und starke Strömungen machen das Tauchen zu einem kleinen Abenteuer.

 

 

Wünschen Sie eine Beratung?
Kontaktieren Sie uns.

Montag bis Freitag:
08:30 – 13:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr

Samstag
10:00 - 12:00 Uhr

Telefonberatung

+49-7582 932 07 90

Kontaktformular

Formular Klein