Manta Diving Madeira

Als einzige deutsche Tauchbasis befindet sich Manta Diving direkt im UNTERWASSER-NATURSCHUTZPARK Madeiras, am Felsenstrandbad der Galo Resort Hotels. Bekannt ist die Basis für ihr fischreiches Hausriff mit vier topografisch unterschiedlichen Tauchspots. 8 x Gewinner des Tauchen Awards „Beste Basis im Atlantik“ und ISO zertifiziert nach 24803 Standards.

Die warmen Ausläufer des Golfstroms (ganzjährig 18°C – 24°C Wassertemperatur, Sprungschichten gibt es hier keine!) und der geschützte Lebensraum bieten eine Artenvielfalt, die sich fast mit tropischen Gewässern vergleichen lässt. Röhrenaale soweit das Auge reicht, Papageien-, Trompeten-, Kugelfische, Drücker und schwarze Korallen stehen für ein wahrlich exotisches Ambiente. Großfische, wie Riesenzackenbarsche, Makrelen, Barrakudas, Rochen und – mit etwas Glück – können auch Mantas oder eine Mönchsrobbe am Hausriff beobachtet werden.

Neu im Programm: Freediving – Die Mischung macht´s - Rock das Riff mit nur einem Atemzug! Ob beim Schnupper-Freediving oder bis hin zum Level II das Manta Diving Madeira bietet auch hier eine breite Palette an Ausbildungsmöglichkeiten. Mehrere fixe Freediving Stationen zwischen 5m und 30m vorhanden, auch werden darüber hinaus Training- und Buddy-Sessions für bereits zertifizierte Freediver angeboten.

Die Tauchbasis ist jedes Jahr ab der 2. Januarwoche bis Ende Februar geschlossen. Ab 1. März geht es dann wieder wie gewohnt weiter.

Wünschen Sie eine Beratung?
Kontaktieren Sie uns.

Montag bis Freitag:
08:30 – 13:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr

Samstag
10:00 - 12:00 Uhr

Telefonberatung

+49-7582 932 07 90

Kontaktformular

Formular Klein