Tauchen in Portugal

Tauchen auf den Azoren und der portugiesischen Insel Madeira lässt den Taucher in eine vulkanische Felslandschaft mit Höhlen und Grotten als auch in farbige und fischreiche Korallenriffe blicken. Die große Artenvielfalt ist, bedingt durch die warmen Fluten des Golfstroms und den Schutz des UW-Nationalparks, fast mit tropischen Gewässern zu vergleichen.