Bleu Marine Réunion

Das Korallenriff der Insel Réunion dehnt sich über 25 Kilometer aus und zeichnet sich durch seine einzigartige Topographie aus, die auf den vulkanischen Ursprung der Region verweist. In der Lagune selbst wird nicht getaucht, aber direkt hinter dem Barriere Riff, in den Steilwänden und auf den Riffplateaus. Die meisten Tauchzentren befinden sich in den Häfen von Saint-Gilles und Saint Leu, in Städten, deren Strände von Korallenriffen gesäumt werden. Die Ausfahrten vom jeweiligen Hafen aus zu den Tauchgründen dauern lediglich 5 bis 20 Minuten. Im Winter der Südhalbkugel, von Ende Juni bis Oktober, lassen sich die Buckelwale vor den Küsten der Insel beobachten. Von November bis April, im Sommer der Südhalbkugel, sind die Gewässer hingegen am fischreichsten.

 

 

Wünschen Sie eine Beratung?
Kontaktieren Sie uns.

Montag bis Freitag:
08:30 – 13:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr

Samstag
10:00 - 12:00 Uhr

Telefonberatung

+49-7582 932 07 90

Kontaktformular

Formular Klein