Tauchen auf Bonaire: Tauchbasen auf Bonaire

Wie auch auf Curacao liegen die vielen Tauchplätze (ca. 90) rund um die Insel. Fast alle kann man bequem von Land aus erreichen. Einige Plätze werden per Boot angefahren, wie z.B. die Tauchgebiete um Klein Bonaire. Neben vielen Makrolebewesen wie Krebsen, Seefperdchen, Anglerfischen trifft man auch auf Schildkröten, Rochen und Tarpune. Naturschutz hat Priorität auf Bonaire, bereits seit 1979 zählen die Riffe um die Insel zu einem Marine Nationalpark. 
Bon Bini na Boneiru - willkommen auf Bonaire!