Thailand Rundreise - 3 Tage - Dschungel & Kultur Thailands

Entdecken Sie auf der Dschungeltour die verborgenen Schätze im Dschungel Thailands
Prächtige Tempelbauten in Ayutthaya
Die legendären schwimmenden Märkte von Bangkok sollten Sie nicht verpassen
Bootsfahrt River Kwai vorbei an undurchdringlichem Dschungel und schroffen Felsen
Wanderung über den geschichtsträchtigen Hellfire Pass Thailand
Bootsfahrt-auf-dem-River-Kwai-zur-Dschungellodge
Eindrucksvolle Tempel und Schreine in Ayutthaya
Laue Abende am Ufer des River Kwai

Diese 3-tägige Thailand Rundreise eignet sich bestens um innerhalb kürzester Zeit einen Überblick über die faszinierenden Facetten Thailands zu erhalten: Tropische Dschungellandschaften, pulsierende Märkte, eine interessante neuere Vergangenheit sowie eindrucksvolle Relikte und Tempelanlagen aus der Vergangenheit.

1. Tag: Bangkok - Damnoen Saduak Schwimmender Mark - River Kwai

Morgens erfolgt die Abholung von Ihrem Hotel in Bangkok (kostenfrei nur von Vertragshotels) und Sie beginnen die Tagesetappe mit der Fahrt zu den berühmten Schwimmenden Märkten von Damnoen Saduak. Nach Ankunft steigen Sie in ein Longtailboot um und fahren durch verschlungenen Kanäle, wo Händler, die auf dem oder in der Nähe des Flusses leben, ihre Waren auf kleinen Booten feilbieten. Weiterfahrt zur bekannten Brücke am River Kwai. Sie besichtigen den Soldatenfriedhof der Alliierten Streitkräfte. Das Kriegsmuseum und Ihre Reiseleitung wird Sie ausführlich über den damaligen Bau der Eisenbahn informieren. Abschließend Fahrt zum “Hell Fire Pass" und Besuch des hiesigen Museums. Per Boot gelangen sie schließlich zu Ihrem heutigen Übernachtungsziel: Sie übernachten im ***(*)Resotel River Kwai, das inmitten tropischer Natur lieg und nur per Bootsfahrt erreicht werden kann.

2. Tag: River Kwai - Elefantencamp - Historischer Park Prasat Muang Singh - Fahrt Death Railway -  Ayutthaya (F)

Am Morgen besuchen Sie ein Elefantencamp (optionaler Elefantenritt möglich) . Anschließender Besuch des historischen Parks Prasat Muang Singh - auch als die Löwenstadt bekannt. Der Prasat Muang Singh Schrein (Löwenturm) im Park wird als Machtzentrum des Khmer-Reiches in dieser Region betrachtet. Der Tempel Prasat Muang Singh ist die westlichste Khmer-Tempelruine Thailands. Dann fahren Sie mit dem “ Todeszug “ durch die wunderschöne Landschaft entlang des Kwai Flusses. Nach einer abwechslungsreicher Fahrt durch ausgedehnte Reisfelder , erreichen Sie die letzte Etappe des Tages, Ayuthaya. Übernachtung im ****Krungsri River Hotel in Ayutthaya.
 

3. Tag: Ayutthaya - Sommerresidenz Bang Pa In - Bangkok (F)

Heute besichtigen Sie zuerst den Wat Mongkol Borpit, die Ruinen des Sanphet Palastes und Wat Mahathat. Erkunden Sie die Tempel Wat Panancherng und Wat Yai Cahimongkol. Es warten viele eindrucksvolle Fotomotive auf Sie. Weitere finden Sie dann bei der früheren Sommerresidenz der Könige mit einer hübschen Ansammlung von Palästen und Pavillons. Rückkehr nach Bangkok am Nachmittag. Transfer zum Hotel (kostenfrei nur zu Vertragshotels in Bangkok). Aufpreis für Flughafentransfer auf Anfrage.

Auf einen Blick

  •  Beginn Gruppenrundreise: dienstags - ab/bis Bangkok
  •  Beginn Privatreise: täglich - ab/bis Bangkok
  •  Deutsch- oder englischsprachig

Highlights

  • Schwimmende Märkte
  • Übernachtung im Dschungel
  • River Kwai Brücke und Hellfire Pass
  • Khmer-Tempelruinen
  • Tempelanlagen und Paläste Ayutthayas
  • Elefantencamp