Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr

Tauchen, Schnorcheln, Natur & Kultur | Öffnungszeiten Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr

Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Suche oder die Esc-Taste zu schließen
Blog-thumbnail

Eine Woche am Roten Meer mit Steffi

Eine Woche am Roten Meer mit Steffi

Blog-thumbnail

DAS MÖVENPICK EL QUSEIR – EINER UNSERER LIEBLINGE IN ÄGYPTEN!

Ende September ging es für meine Familie und mich eine Woche zur Sommerverlängerung ins Mövenpick El Quseir nach Ägypten. Der Hinflug mit Condor ab München verlief problemlos und so landeten wir am frühen Abend im heißen Hurghada. Von hier aus beträgt der Privattransfer (über uns buchbar) ca. 1,5 – 2 Stunden. Da es aber ohne Zwischenstopps in anderen Hotels auf direktem Weg ins Mövenpick El Quseir geht, vergeht die Zeit wie im Flug.

Im Hotel angekommen erwartete uns bereits ein leckerer Welcome-Drink und das sehr freundliche Personal des Resorts. Nach kurzem Formalitäten-Check konnten wir unser Zimmer beziehen. Für unsere Tochter hatten wir ein Babybett reserviert, was bereits liebevoll bezogen für die kommende Nacht bereitstand.

Das Resort besteht aus 250 Zimmern, welche jedoch alle in maximal zweigeschossigen Häuschen über das weitläufige Gelände verteilt sind. Zu unserer Reisezeit war das Hotel fast ausgebucht und dennoch hatte man nie das Gefühl, dass gerade „viel los“ war. Es gibt zwei große Pools mit jeweils angeschlossenem Kinderbecken. Zudem den schönen weitläufigen Sandstrand in der Bucht. Auf dem Panoramaweg am Meer kann man Spaziergänge in aller Ruhe genießen. Abends hat man im Resort tatsächlich das Gefühl durch ein kleines Dorf zu schlendern – die kleinen Häuschen sind zurückhaltend beleuchtet, ein ganz besonderes Flair!

Wir hatten Halbpension gebucht, All Inclusive ist jedoch auch verfügbar. Das Frühstücksbuffet ist sehr umfangreich und es gibt alles was man sich für einen guten Start in den Tag wünscht. Das Abendessen orientierte sich jeden Tag an einem anderen Thema, also z.B. Ägyptische Nacht, Schweizer Köstlichkeiten, Italienischer Abend usw. Die Speisen sind immer sehr schmackhaft und optisch ansprechend zubereitet. Für jede Person wird im Zimmer täglich eine Wasserflasche zum Zähne putzen/Trinken aufgefüllt.

Jeden Tag werden Aktivitäten angeboten. Man wird aber nicht dazu „aufgefordert“ – wer will macht mit, wer nicht will wird in Ruhe gelassen. Auch Abends gibt es keine laute Animation oder Shows, das Hotel ist perfekt für Ruhesuchende! Ab und zu gibt es einen Openair Kinoabend und einmal die Woche einen Welcome Drink im Seagulls Restaurant mit dem Hotelmanagement.

Tauchen war für mich aufgrund einer Nebenhöhenentzündung leider nicht möglich. Dafür aber Schnorcheln – auch auf diesem Weg lässt sich das gigantische Hausriff in seiner vollen Pracht genießen! Blaupunktrochen, Muränen, Schildkröten usw.! Ein tolles Ziel also selbst für alle, die (noch) nicht tauchen! Die Tauchbasis EXTRA DIVERS El Quseir bietet alles was Taucher sich wünschen!

FAZIT:

Da wir mit unserer Tochter (2,5 Jahre alt) unterwegs waren, legen wir auf Hygiene großen Wert. Im Mövenpick hatte nicht einer von uns mit Magen-Darm-Problemen oder sonstigen gesundheitlichen Einschränkungen zu kämpfen. Die Zimmer werden täglich ausgiebig gereinigt und auch beim Frühstück oder Abendessen am Buffet macht alles stets einen einwandfreien Eindruck. Für Reisen mit größeren Kindern empfehle ich ein Familienzimmer mit Verbindungstüre und 2 Bädern.

Das Resort ist genau richtig für alle, die keine großen 5-stöckigen Hotelanlagen mögen und es im Urlaub eher ruhig angehen lassen. Zum Frühstück und Abendessen bietet sich eine riesige Auswahl an außerordentlich leckeren Speisen!

TIPP: Einmal in der Woche findet ein Mini-Kochkurs im Restaurant statt. Dieser lohnt sich sehr: man lernt leckere einheimische Speisen zuzubereiten und kann so tolle Rezepte für das nächste Essen daheim mit nach Hause nehmen 🙂 Die Anmeldung erfolgt im Hauptrestaurant Orangerie.

Das Mövenpick El Qusier bietet seinen Gästen einen unvergesslichen Urlaub am Roten Meer mit klasse Service, wunderbarem Essen und einer einzigartigen Resortanlage ohne aufdringliche Animation. Taucher und Schnorchler sind bei den EXTRA DIVERS El Quseir bestens aufgehoben!
UNSER ANGEBOT in

ÄGYPTEN

Steffis Bericht hat Ihnen gefallen und Sie haben nun Lust selbst das Rote Meer zu entdecken? Hier geht’s zu unserem Ägypten Angebot: