Tauchen, Schnorcheln, Natur & Kultur | Öffnungszeiten Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr

  • call +49-7582 9320790
Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Suche oder die Esc-Taste zu schließen

Großfisch pur. Pazifischer Ozean. Socorro & Guadalupe.

Socorro – hier finden Sie die Tauchplätze “San Benedicto” und “Roca Partida”, welches das beste Großfischtauchen in den mexikanischen Gewässern bieten! Tauchen mit Safarischiffen ist nur von November – Juli möglich, im Sommer ist Hurrikansaison.

Bei den Tauchplätzen um Socorro handelt es sich um die sog. “Sea Mounts”, Vulkankegel, die sich aus der Tiefe erheben. An diesen Strukturen im Freiwasser herrscht Leben pur. Wie auch bei Cocos Island trifft man Großfisch bei nahezu jedem Tauchgang. Besonders bekannt sind die Revillagigedo Inseln für die großen pazifischen Mantas, aber auch Hammerhaie, Seidenhaie, Mobulas, Delphine und viele Fscihschwärme stehen auf der Tagesordnung. Saison für Socorro ist von November bis Juni.

Guadalupe Island ist eine der Top-Destinationen um Große Weiße Haie hautnah zu erleben. Die kleine vulkanische Insel im Pazifischen Ozean, die sich 240 km westlich der mexikanischen Baja California befindet, übertrifft selbst Südafrika oder auch Australien mit ihren unzähligen Haibegegnungen sowie den Sichtweiten unter Wasser. Mit bis zu 40 Metern Sicht hat man hier die fast einzige Möglichkeit, die Großen Weißen in glasklarem Wasser zu bewundern. Auf eine Tiefe von bis zu 15 Meter werden die 2 – 4 Tiefenkäfige heruntergelassen und ein spektakuläres Abenteuer beginnt. Mit Sichherheit zählt dieser Trip zu den Highlights für Taucher, Fotografen und Abenteurer aber auch Schnorchler. Für die Oberflächenkäfige (Oberflächenversorgung zum Atmen) benötigt man nämlich kein Tauchbrevet. Die Wassertemperatur beträgt ca. 20 Grad, Saison ist hier von August bis November.

Unsere Schiffe