Tauchen, Schnorcheln, Natur & Kultur | Öffnungszeiten Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr

  • call +49-7582 9320790
Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Suche oder die Esc-Taste zu schließen

Tauchen in Thailand

Die fünf Regionen – Nordthailand, Zentralthailand, Nordostthailand, Ostthailand und Südthailand – erwarten Sie mit Landschaften, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Aktivurlauber kommen beim Wandern, Klettern oder Tauchen auf ihre Kosten – Badeurlauber finden ihr Paradies an einem der zahlreichen Traumstände. 

In Thailand finden sich bunte Rifffische jeder Art. Taucher erleben z.B. eine Vielzahl an Kaiserfischen, Falterfischen, Papageienfischen, Lippfischen, Chirurgenfischen, Drückerfischen und Trompetenfischen. Außerdem begeistern Mantas, Walhaie, Haie und auch Makrofans kommen auf ihre Kosten!

Das Land ist während des Monsuns von Mai bis September warm und feucht und trocknet von November bis Mitte März aus. Die Lufttemperaturen liegen zwischen 30 und 35 Grad. Tauchen ist das ganze Jahr über möglich, am Golf von Thailand ist jedoch von Mai – September Hochsaison,  in der Andamanensee von Oktober bis April.

Unser Thailand Angebot

Hotels & Tauchbasen

Alle Unterkünfte mit zugehöriger Tauchbasis im Überblick.

Tauchsafaris

Eat - Dive - Sleep - Repeat! Das gibt es nur auf einer Tauchsafari!