Tauchen, Schnorcheln, Natur & Kultur | Öffnungszeiten Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr

  • call +49-7582 9320790
Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Suche oder die Esc-Taste zu schließen

Tauchen in Kenia

Das ostafrikanische Land, dessen Küste am Indischen Ozean verläuft, ist von Savannen, Seegebieten, traumhaften Stränden und bergigem Hochland geprägt. Zur Tierwelt Kenias zählen unter anderem Löwen, Elefanten und Nashörner. Erleben Sie Safaris in der Maasai Mara (bekannt für die jährlichen Gnu-Wanderungen), Tsavo Ost und West oder dem Amboseli-Nationalpark mit Blick auf den 5.895 m hohen Kilimandscharo in Tansania. 

Die bunten Korallenriffe und Lagunen beheimaten über 300 verschiedene Fischarten. Je nach Jahreszeit lassen sich sogar Walhaie und Mantas sichten.

Tauchen in Kenia ist das ganze Jahr über möglich, die beste Zeit fürs Tauchen ist jedoch von Oktober bis März. Das Wetter ist konstant warm und sonnig, die Wassertemperaturen immer angenehm. 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unser Kenia Angebot

Hotels & Tauchbasen

Alle Unterkünfte mit zugehöriger Tauchbasis im Überblick.

Rundreisen

Die perfekte Ergänzung zu Ihrem nächsten Tauchurlaub!