Tauchen, Schnorcheln, Natur & Kultur | Öffnungszeiten Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr

  • call +49-7582 9320790
Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Suche oder die Esc-Taste zu schließen

Tauchen auf den Galapagos Inseln

Die Galapagosinseln sind eine Inselgruppe vulkanischen Ursprungs im Pazifik und gelten als eines der besten Reiseziele zur Wildtierbeobachtung weltweit.

An den nördlicheren Inseln wie Darwin & Wolf (per Tauchsafari) sind oft große Schulen von Hammerhaien, Galapagoshaien und viele andere Meeresbewohner anzutreffen. Auch Delphine, Schildkröten, Walhaie und viele andere Großfische verwöhnen die Taucher jeden Tag aufs Neue! Mola Molas, Seepferdchen, Hornhaie und viele mehr machen jeden Tauchgang zu einem Highglight! Die Walhaisaison ist im Herbst.

Die Wassertemperatur ist mit 14 – 17 Grad recht frisch, weshalb ein 7mm halbtrocken oder trocken empfohlen wird. Die Sichtweite von 10 – 30 Metern hängt stark von der Jahreszeit und der Menge des Planktons im Wasser ab.

Unser Galapagos Angebot

Hotels & Tauchbasen

Alle Unterkünfte mit zugehöriger Tauchbasis im Überblick.

Tauchsafaris

Eat - Dive - Sleep - Repeat! Das gibt es nur auf einer Tauchsafari!