Tauchen, Schnorcheln, Natur & Kultur | Öffnungszeiten Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr

  • call +49-7582 9320790
Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Suche oder die Esc-Taste zu schließen

Tauchen auf den Balearen

Die Balearen sind eine Inselgruppe im Mittelmeer vor der Ostküste Spaniens. Die größte Insel Mallorca ist für ihre Strände, die malerische Küste und die Berge der Serra de Tramuntana im Norden bekannt. Zu den Wahrzeichen der Hauptstadt Palma gehören die gotische Kathedrale mit einem Baldachin des modernistischen Architekten Antoni Gaudí über dem Altar und der maurische Königspalast Almudaina.

Die Balearen sind bei Tauchern schon seit Jahrzehnten beliebt. Der Sommer ist dank des milden Klimas die beste Jahreszeit ins Mittelmeer einzutauchen und die Unterwasserwelt kennenzulernen. Das warme, klare Wasser bietet bis zu 30 Meter Sichtweite.

Den Meeresgrund der Inseln bilden Höhlen, Spalten und Korallenriffe. So finden Sie zahlreiche Tauchbasen und Zentren, die Ausflüge organisieren und Ihnen – falls nötig – Ausrüstung zur Verfügung stellen. Während der Sommermonate werden auch Nachttauchgänge angeboten.

Unser Balearen Angebot

Hotels & Tauchbasen

Alle Unterkünfte mit zugehöriger Tauchbasis im Überblick.