Tauchen, Schnorcheln, Natur & Kultur | Öffnungszeiten Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr

  • call +49-7582 9320790
Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Suche oder die Esc-Taste zu schließen

Tauchen auf den ABC-Inseln

ABC-Inseln ist die Bezeichnung für die Inselgruppe Aruba, Bonaire und Curaçao. Diese Gruppe aus drei paradiesischen Inseln befindet sich vor der Küste Venezuelas, gehört jedoch politisch zu den Niederlanden. Die kulturelle und politische Verbundenheit mit diesem europäischen Staat wird  deutlich, da hier Niederländisch als Amtssprache gesprochen wird.

Die Tauchbedingungen sind im allgemeinen sehr ruhig und einfach und daher auch für weniger geübte Taucher und auch Schnorchler perfekt. Bonaire ist ideal für individuelle Taucher, die gerne auch mal alleine im Buddyteam unterwegs sind. Die Unterwasserwelt von Bonaire ist traumhaft schön, überall findet man kristallklares Wasser und die Sicht beträgt bis zu 30 Meter. Es gibt sehr schöne, karibische Korallenarten, exotische Fische und das Saumriff ist einzigartig in der Karibik. Für Curaçao glit tauchtechnisch das gleiche wie für Bonaire, auf der Insel ist aber etwas mehr geboten. Aruba ist “die Familieninsel” und ebenfalls sehr schön, bei Tauchern jedoch nicht so beliebt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unser ABC-Inseln Angebot

Hotels & Tauchbasen

Alle Unterkünfte mit zugehöriger Tauchbasis im Überblick.