Tauchen, Schnorcheln, Natur & Kultur | Öffnungszeiten Mo – Fr 08.30 – 13.00 & 14.00 – 18.00 Uhr

  • call +49-7582 9320790
Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Suche oder die Esc-Taste zu schließen

Insellandschaften. Mittelmeer. Tauchspots.

Die Balearischen Inseln sind eine Inselgruppe im westlichen Mittelmeer und eine Autonome Gemeinschaft Spaniens. Zur ihr gehören neben den Gymnesischen Inseln Mallorca, Menorca und Cabrera auch die Pityusen mit Ibiza und Formentera. Es gibt ca. 80 verschiedene Tauchplätze auf den Balearen. Taucher können zwischen Mallorca, Menorca, Ibiza oder Formentera wählen. Grundsätzlich ist die Sicht von um die 30 m durchschnittlich sehr gut. Die Hochsaison für den Besuch der Inseln ist von Juli bis September, wenn die Wassertemperatur bei 19 – 24 Grad liegen.  

Regionen Balearen

Mallorca