Tauchreise Philippinen

Erstklassige Tauchreviere. 7107 Inseln. Uralte Reisterrassen.

Auf den ersten Blick versetzt einen dieser Inselstaat eher in Erstaunen, als dass er einen verzaubert. Man muss ein wenig genauer hinschauen um die Kostbarkeiten des Landes zu entdecken. Man kann auf Vulkane klettern, einsame Inseln erforschen, uralte Reisterrassen bestaunen, den Regenwald entdecken und mit Walhaien schwimmen.

Unterwasserwelt Philippinen

Die Unterwasserwelt der Philippinen zählt mit zu den schönsten der Welt.

Visayas

Die Visayas – sucht man weißen Sand, Kokusnüsse und Rum ist man auf den Visayas genau richtig. Dieser Archipel bietet alles was Insel- und Unterwasserfans suchen. Party Mekkas auf Boracay und Cebu. Gebirgslandschaften auf Leyte und Negros oder verträumte Plätze wie Siquijor und Malapascua.